Home / Anbieter / Bosch Akku Stichsäge

Bosch Akku Stichsäge

Akku Stichsäge gegen Stichsäge: Das sind die Unterschiede

Wer sich eine Akku Stichsäge anschafft, der bekommt Mobilität, Beweglichkeit für sich selbst und das Werkzeug und kann fernab von allen Stromquellen arbeiten. Auch in der Handhabung an sich haben Akku Werkzeuge wie eine Bosch Akku Stichsäge immer den Vorteil, dass sie leichter und kompakter sind – die Bedienung geht leichter von der Hand.

Lediglich der Umstand, dass die Akkus auch mal leer gehen können, kann beim akuten Arbeiten zum Problem werden. Aber auch hier kann man simple Vorbeugung betreiben: Ersatz kann durch zusätzliche Akku Sets im Vorhinein organisiert werden – so steht die Bosch Akku Stichsäge nie zu schlechten Zeitpunkten still.

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=puGBojp1A3s)

Eine normale Stichsäge wird außerdem immer das Problem haben, dass sie kabelgebunden ist. Wer hier Flexibilität erwartet, der wird bitter enttäuscht. Auch die höhere Leistung ist in Zeiten von modernster Akkutechnologie kein Punkt, der noch ins Gewicht fällt. Lediglich wenn man die Hersteller untereinander vergleicht, dann schneiden Akkus von Makita gegenüber Bosch Akkus eventuell schlechter ab. Dieses Problem hätte man mit klassischen Stichsägen natürlich nicht. Wer sich aber vorzeitig informiert, der muss auch hier nie mit Problemen rechnen.

Umstellung bei Bosch Professional: Die 10,8V Produktserie wird seit 2017 zu 12V

Bosch Akku StichsägeSeit 2017 stellt Bosch seine blaue Professional Serie auf einheitliche 12V Akkusysteme um. Alle ehemaligen Produktnamen werden im Zuge dessen natürlich ebenfalls an die aktuelle Ausstattung der Bosch Geräte angepasst. Diese Umstellung betrifft auch alle Bosch Akku Stichsägen der Bosch Professional Serie. Sie können jedoch unbesorgt sein: Haben Sie zuvor zum Beispiel ein Bosch Akku Set angeschafft, welches noch der alten Serie zugehörig war, dann ist dieses dennoch kompatibel mit den neuen Bosch Geräten.

Profitieren Sie vom Bosch Ökosystem

Wer sich also schon vor Jahren in die blauen Alleskönner von Bosch verliebt hat, der braucht seine geliebte Akku Stichsäge nicht direkt zu ersetzen. Sie werden auch noch in Jahren Ersatzteile und Support durch das Unternehmen erhalten. Durch die Vereinheitlichung der Produktstandards wird es für Sie noch leichter, die passenden Teile für Ihre Akkugeräte online zu bestellen. Ob die Akku Stichsäge 12V oder 10,8V hat, spielt für Sie und Ihre Anschaffungen also geschickter Weise keinerlei Rolle und Sie profitieren von der Umstellung. Technisch erhöht sich einfach nur die maximale Akkuspannung auf 12V.

Ausführlicher Test mit Video: Bosch GST 18-V Li S

Einer der größten Vorteil bei Bosch Geräten ist, dass diese häufig und ausgiebig getestet werden. Stellvertretend für alle Modelle Bosch Akkumaschinen und insbesondere Akku Stichsägen mit 18V zeigen wir Ihnen hier ein ausführliches Testvideo zum Modell Bosch GST 18-V Li S.

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=GMBipOLbyN0)

Besonders überzeugen konnte die Tester die GST 18-V Li S in den Punkten Ökosystem, Praxis und Leistung & Lautstärke. Da die verschiedenen Bosch Professional Geräte häufig die gleiche Basis haben, kann man die Akkus untereinander tauschen und spart sich somit zusätzliche Anschaffungen. Abgesehen von Kurvenschnitten war die Bosch GST 18-V Li S in allen Praxisbereichen mehr als überzeugend. Sowohl Hartholz-, Weichholz- als auch Gehrungsschnitte gelingen Ihnen mit diesem Modell spielend.

Für Bosch Einsteiger und Veteranen

Das Modell kann mit oder ohne Akkus bestellt werden und ist somit für Personen, die bereits andere Bosch Professional Werkzeuge mit dem selben Akkusystem besitzen eine besonders attraktive Wahl. Aber auch für Einsteiger ist das Modell inklusive Akkus zu haben.

Wem zum Einstieg die Professional Variante von Bosch zu extrem erscheint, der kann auch die klassische grüne Bosch PST 18V Li anschaffen. Vor einigen Jahren hat Bosch auch für den Klassiker eine kabellose Akku Version entwickelt, die für den Heimgebrauch in der Regel ausreichen wird.

Vorteile & Nachteile

Im Folgenden finden Sie kompakt und übersichtlich die wichtigsten Vorteile und Nachteile von Bosch Akku Stichsägen.

Vorteile

Nachteile

  • höchste Qualitätsstandards
  • zeitlose Kompatibilität, einheitliche Bezeichnung
  • verschiedenste Ersatzteile
  • zahlreiche positive Tests, meist Testsieger
  • ab und an etwas höherer Anschaffungspreis

 

 

Fazit: So überzeugt die Bosch Akku Stichsäge

Seit Jahrzehnten ist Bosch der Premiumpartner für Heimwerker und Profis gleichermaßen. Durch die geschickte Verknüpfung verschiedener Werkzeuge mit einem gemeinsamen Ökosystem, kann der Verbraucher sich teure individuelle Anschaffungen häufig sparen. Gerade Akku Sets können somit einmalig für alle unterschiedlichen Bosch Geräte einer Serie angeschafft werden. Das spart Geld und wahrt die Übersicht.

Die gängigen Bosch Akku Stichsägen wissen in Tests stets zu überzeugen. Besonders lobenswert ist die hohe Qualität der verwendeten Materialien und die lange Lebensdauer der Maschinen. Immer ein gern gesehener Bonus: Wer bereits ältere Boschmodelle vergangener Serien besitzt, der kann sich in fast allen Fällen auf eine Kompatibilität mit seinen neuen Geräten freuen.