Home / FAQ / Wie sägen Sie am besten mit einer Säbelsäge?

Wie sägen Sie am besten mit einer Säbelsäge?

Besorgen Sie sich, bevor Sie mit der Säbelsäge sägen, immer das richtige Sägeblatt, abhängig von dem zu bearbeitenden Werkstoff. Wenn Sie Ihre Säbelsäge für unterschiedliche Materialien verwenden möchten, sollten Sie auch beim Kauf darauf achten, dass Sie die Mit der Säbelsäge sägenSägeblätter leicht und schnell wechseln können. Daher besitzen viele Säbelsägen ein werkzeugfreies Schnellwechselsystem.

Schützen Sie bei dicken Metallen das Blatt mit Hilfe von Schmiermittel vor Reibungshitze. Tragen Sie auch immer Handschuhe und eine Schutzbrille. Schnell können beim Sägen Splitter, Holzteile oder anderes durch die Luft fliegen.

Ebenfalls ist eine Feinstaubmaske zu empfehlen. Wenn Sie länger mit der Säbelsäge sägen, dann kann eine große Menge an Feinstaub entstehen. So schützen Sie zusätzlich Ihre Lunge.

Die Anwendungsmöglichkeiten bei einer Säbelsäge

Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, wenn Sie mit der Säbelsäge sägen. Auf Baustellen kommen diese besonders mit hoher Leistungskraft zum Einsatz.

Wichtig ist die Regulierung der Geschwindigkeit der Säge. So ermöglichen Sie sich selbst ein genaues und gutes Arbeiten und können bereits relativ exakt beginnen. Erst wenn Sie sich sicher fühlen im Gebrauch, erhöhen Sie die Geschwindigkeit. Durch die Regulierung der Geschwindigkeit, bereiten Ihnen auch Veränderungen im Material keine Probleme. Sie können mit der Regulierung ganz einfach auf solche auftretenden Veränderungen reagieren.

Siehe auch

Drehzahl bei Stichsägen

Welche Drehzahl bei Stichsägen sind relevant?

Die Stichsäge gehört aufgrund ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit bei den meisten Handwerkern zur Grundausstattung. Sie kann …